Spasmophilie


Gesamtes Verzeichnis Verzeichnis S Spasmophilie im Homöopathischen Verzeichnis

Spasmophilie

Übererregbarkeit infolge rachitischer Stoffwechselstörung mit Hypokalzämie (erniedrigter Calciumspiegel im Blut) im Säuglings- und Kleinkindalter; äußert sich in Schreckhaftigkeit, Krämpfen der Hände und Füße oder allgemeinen Krämpfen.

Mittel welche für Spasmophilie in Frage kommen:


Folgende homöopathischen Mittel haben wir in unserer Datenbank zum Thema Spasmophilie gefunden.

Aethusa Cynapium Calcarea Carbonica

Umfangreiche Infos:


Mittel

Informationen zu den homöopathischen Einzelmitteln.

Anwendung

Informationen zu den homöopathischen Einzelmitteln.

Komplexmittel

Informationen zu den homöopathischen Komplexmitteln.

Up to Date

News zu homöopathischen Mittel.

Sie haben das gesuchte Symptom nicht gefunden?


Hier finden sie eine Liste von Symptomen in alphabetischer Reihenfolge. Wählen Sie den Anfangsbuchstaben oder durchsuchen Sie das Gesamte Verzeichnis.

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Z Gesamtes Verzeichnis
Ad

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu.Weitere Informationen